Lade Inhalte...

Mühlviertel

Wo das neue Jahr im Dreiviertel-Takt begrüßt wird

29. Dezember 2016 00:04 Uhr

Wo das neue Jahr im Dreiviertel-Takt begrüßt wird
Die Junge Philharmonie Freistadt feiert mit dem Silvesterkonzert ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum.

MÜHLVIERTEL. Wer den Jahreswechsel mit einem Konzertabend kombinieren möchte, hat dazu gleich mehrere Möglichkeiten.

Mit Walzerklängen und Operetten-Highlights zaubern in den kommenden Tagen gleich mehrere Orchester ein Lächeln in die Gesichter ihrer Zuhörer.

 

1 Junge Philharmonie Freistadt: Alle zwei Jahre lädt die Junge Philharmonie zum Silvesterkonzert. Heuer finden am 31. Dezember um 16 und um 19 Uhr zwei Vorstellungen im Salzhof statt. Zu hören sind schwungvolle Melodien von Johann Strauß und Carl Michael Ziehrer. Eröffnet wird das Konzert mit George Bizets Carmen-Suite. Dirigent ist Christian Germaine, mit dem die Junge Philharmonie bereits zu Silvester 2014 begeisterte Kritiken erhielt. Das diesjährige Silvesterkonzert ist der Auftakt zum dreißigjährigen Bestehen der Jungen Philharmonie. Karten sind in der Buchhandlung Wolfsgruber erhältlich.

 

2 Kammerorchester Münzbach: Gleich drei Mal steht in den kommenden Tagen das Kammerorchester Münzbach auf der Konzertbühne: am 30. Dezember in der Arena Bad Zell (19.30 Uhr), am 1. Jänner im Turnsaal Münzbach (17 Uhr) und am 2. Jänner in der Josef-Heiml-Halle in Kronstorf (19.30 Uhr). Unter der Leitung von Georg Prinz stehen unter anderem die Ouvertüre zur Operette "Indigo und die vierzig Räuber", die Walzer "Morgenblätter" und "Rosen aus dem Süden" sowie der "Dynamiden-Walzer" von Josef Strauss auf dem Programm. Zudem singt die Sopranistin Irene Hofstätter einige heitere Couplets.

 

3 Neujahrskonzert Waldhausen: Der Kulturverein Waldhausen organisiert am 7. Jänner (19 Uhr, LMS-Saal) ein Konzert mit der Sinfonietta Baden. Musikalisch steht dieser Abend unter dem Zeichen Russlands. Zu hören sind etwa Tschaikowskys "Dornröschen-Walzer" oder der "Russische Marsch" von Johann Strauß. Natürlich dürfen auch Klassiker wie der Walzer "Rosen aus dem Süden" und andere Walzer und Polkas nicht fehlen. Karten bei der Raiffeisenbank und Sparkasse Waldhausen.

 

4 Orchester Greinissimo: Der Walzer "An der schönen blauen Donau" wird erklingen, wenn am 8. Jänner (16 Uhr, Neue Mittelschule Grein) das Orchester Greinissimo der Landesmusikschule Grein unter Johannes Buck bei seinem Neujahrskonzert tief in die musikalische Schatzkiste greift: Antonin Dvoraks Sinfonie "Aus der Neuen Welt" wird ebenso zu hören sein wie die Titelmelodie aus dem James Bond Film "Skyfall". Weitere musikalische Neujahrsgrüße überbringen die Formation "greinBRASS" sowie die "Tanzcompany" der LMS Grein. Kartenvorverkauf: Raika Grein.

 

5 Trachtenmusik Bad Leonfelden: Die Musiker der Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Martin Dumphart bitten am 1. Jänner um 16 Uhr im Haus am Ring zum Neujahrskonzert.

 

6 Pfarrkirchen spielt in Lembach: W.W.WET – the sound of water: Unter diesem Motto wird der Musikverein Pfarrkirchen das traditionelle Neujahrskonzert am 7. Jänner um 20 Uhr in der Alfons-Dorfner-Halle in Lembach richtig zum Plätschern bringen. Das Wasser als Quelle liefert den Musikern dafür ausreichend "flüssigen" Stoff.

 

7 Ballett und Saloniker in Rohrbach: Tanzpaare des Wiener Staatsopernballetts gastieren mit den Wiener Salonikern am 5. Jänner um 20 Uhr im Centro Rohrbach zum Neujahrskonzert. Am Dreikönigstag gastiert um 19.30 Uhr die Musikkapelle Arnreit mit ihrem Jahreskonzert im Centro.

 

8 Technisches in Haslach: Ein Silvester-Konzert im Zeichen der Technik gestaltet das NordwaldKammerorchester gemeinsam mit der Landesmusikschule Haslach: Unter dem Titel "Perpetuum mobile" erklingen am 30. Dezember um 18 Uhr im TUK Haslach Lieder passend zum scheinbar grenzenlosen Technik-Glauben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less