Lade Inhalte...

Mühlviertel

16-jährige Mühlviertlerin bei Unfall mit Mofa schwer verletzt

Von nachrichten.at   15. Juli 2021 17:17 Uhr

(Symbolbild)

NEUMARKT IM MÜHLKREIS. Eine 16-jährige Mofalenkerin hat sich am Donnerstagmorgen bei einer Kollision mit einem Pkw schwere Verletzungen zugezogen.

Die 16-Jährige wollte gegen 7:50 Uhr mit ihrem Mofa auf der B125 im Gemeindegebiet Neumarkt im Mühlkreis nach links einbiegen. Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Pkw in Richtung Neumarkt.

Die beiden Fahrzeuge prallten aneinander, die 16-Jährige wurde bei der Kollision beinahe 30 Meter durch die Luft geschleudert. Sie wurde schwer verletzt ins UKH Linz gebracht. Die Autolenkerin blieb unverletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less