Lade Inhalte...

Linz

Zustimmung zu Impfbus: MFG schließt Linzer Fraktionsobmann aus

Von nachrichten.at/apa   26. November 2021 15:39 Uhr

Der Impfbus in Linz.

LINZ. Weil seine Fraktion für die Verlängerung des Impfbusses in Linz gestimmt hatte, schließt die MFG Norbert Obermayr aus der Partei aus.

Der Parteiausschluss erfogt mit sofortiger Wirkung, berichtet die APA. Die Linzer Gemeinderatsfraktion hatte am Donnerstag, wie berichtet, der Verlängerung des Einsatzes eines Covid-Impfbusses zugestimmt. Obermayr habe die Entscheidung dazu entgegen der Parteilinie getroffen. Man lehne "derart aggressive Impfkampagnen" ab und entschuldige sich bei den Wählern, so MFG-Bundesgeschäftsführer Gerhard Pöttler in einer Aussendung am Freitag.

Video: Das Statement von Pöttler

0  Kommentare 0  Kommentare