Lade Inhalte...

Linz

Auch MFG stimmte für die Verlängerung des Impfbusses

Von   26. November 2021 00:04 Uhr

LINZ. Gemeinderatssitzung im Neuen Rathaus mit Überraschungen

  • Lesedauer < 1 Min
Ohne Dringlichkeitsanträge und ohne Probleme mit der 3G-Eintrittsregel – alle Abgeordneten trugen auch eine Maske – begann die gestrige Gemeinderatssitzung im Festsaal des Neuen Rathauses. Dafür gab es schon nach knapp einer Stunde die erste Überraschung: Der Antrag zur Verlängerung des Einsatzes des Impfbusses (bei Bedarf bis 30. Juni 2022) wurde einstimmig, also auch mit Stimmen der beiden MFG-Abgeordneten, angenommen.