Lade Inhalte...

Linz

Meister war für Rugby Linz/OÖ eine Nummer zu groß

Von OÖN   08. Oktober 2021 00:04 Uhr

Meister war für Rugby Linz/OÖ eine Nummer zu groß

Eine klare Niederlage mussten die Rugbyspieler des RC Linz/Oberösterreich zum Auftakt der neuen Saison hinnehmen.

Ausgerechnet beim Auftakt gegen den amtierenden Meister Graz musste man auf zahlreiche Stammkräfte verzichten und gab deshalb vielen Nachwuchsspielern die Chance auf die ersten Bundesligaminuten, weshalb die Niederlage mit 0:120 besonders deutlich ausfiel. "Die Spiele gegen unsere direkten Konkurrenten im Kampf um den Einzug ins Liga-Halbfinale kommen erst", erwartet sich Trainer David Holby gegen Rugby Niederösterreich und Stade Wien Punkte für die Tabelle.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less