Lade Inhalte...

Innviertel

Sacherl in Mehrnbach niedergebrannt

Von nachrichten.at   14. April 2020 16:15 Uhr

MEHRNBACH. Sechs Feuerwehren sind im Einsatz, um den brand bei einem unbewohnten Sacherl zu löschen.

Im Ortsteil Probenzing in Mehrnbach (Bezirk Ried) ist gegen 13 Uhr das unbewohntes Sacherl neben einem Wohnhaus niedergebrannt. 

Laut ersten Informationen gib es keine Verletzten. Wodurch das Feuer ausgebrochen ist, ist nicht bekannt.

Brand eines Sacherls in Probenzing

In Mehrnbach Bezirk Ried ist am Dienstag gegen 13 Uhr eine unbewohntes Sacherl neben einem Wohnhaus niedergebrannt. Sechs Feuerwehren waren ausgerückten, um den Brand zu löschen. Laut ersten Informationen gib es keine Verletzten. Wodurch das Feuer ausgebrochen ist, ist ebenso noch nicht bekannt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less