Lade Inhalte...

Innviertel

Ganz schön spektakulär! Showdown der Leichtathletik-Elite in Andorf

Von (ertl)   05. August 2016 00:04 Uhr

Ganz schön spektakulär! Showdown der Leichtathletik-Elite in Andorf
Ina Huemer: Blick nach vorne gerichtet: 2017 soll wieder ihr Jahr werden

ANDORF. Der eine oder andere Stadionrekord könnte am Samstag, 6. August fallen.

Die vergangenen Monate waren für die Taiskirchnerin Ina Huemer nicht einfach. Die 17-Jährige litt im Winter an langwierigen Erkältungssymptomen, die im Nachhinein als unentdecktes Drüsenfieber diagnostiziert wurden. Über Monate hinweg dämpfte diese Erkrankung die Leistungsfähigkeit der Taiskirchnerin. Zwischenzeitlich überlegte die Innviertlerin sogar, die Saison ganz abzubrechen. Dann wurden ihre Leistungen aber wieder besser. "Ich denke jetzt von Wettkampf zu Wettkampf und möchte am 6. August in Andorf unbedingt dabei sein", ist die Semifinalistin über 200 Meter bei der U18-Weltmeisterschaft in Kolumbien hoch motiviert.

Neben den eigenen Spitzenathleten der IGLA long life wird beim Internationalen Josko Laufmeeting in Andorf eine ganze Reihe von internationalen Top-Sportlern an den Start gehen. Darunter die deutsche Athletin Fabienne Kohlmann, die bei den Olympischen Spielen in Rio über 800 Meter antreten wird und in Andorf ihre Generalprobe absolviert. Sie hat über 400 Meter eine persönliche Bestzeit von 52,30 Sekunden auf ihrer Visitenkarte stehen. Den bestehenden Stadionrekord in Andorf (57,66 Sekunden von Anita Birngruber aus dem Jahr 2011) wird die 26-Jährige aller Voraussicht nach pulverisieren.

Hoch hinaus wird es nicht nur bei den Hochsprung-Bewerben gehen. Atemberaubend wird mit Sicherheit auch die Airshow von Richard Steiner. Er zählt seit Jahren zu den besten Kunstflug-Piloten und zeigt mit seiner 370 PS starken Staudacher S-600 spektakuläre Szenen, die scheinbar die Grenzen der Physik aufheben. Richard Steiner wird in Wels starten und nur acht Minuten später die Zuschauer in Andorf begeistern.

Absolut schwindelfrei

Noch weiter oben wird der Startschuss für das Meeting erfolgen: Fallschirmspringer eröffnen um 13.15 Uhr den sportlichen Nachmittag in Andorf. Die Firma Josko sponsert drei Gutscheine für je einen Tandemsprung, die unter allen Anwesenden im Publikum verlost werden. Der Eintritt zum Josko Laufmeeting ist frei.

 

Ganz schön spektakulär! Showdown der Leichtathletik-Elite in Andorf

Der Zeitplan

Kinderläufe

  • 12 Uhr: Sparefroh Kinderlauf (200 Meter)
  • 12.20 Uhr: Sparefroh Kinderlauf (300 Meter)
  • 12.40 Uhr: Sparefroh Kinderlauf (400 Meter)
  • 13 Uhr: Sparefroh Kinderlauf (600 Meter)

 

Laufmeeting und Rahmenprogramm

  • 13.15 Uhr: Fallschirmsprünge
  • 14 Uhr: 100m Damen (Vorläufe)
  • 14 Uhr: Hochsprung Männer
  • 14.15 Uhr: Palme-Speerwurf Damen
  • 14.30 Uhr: 100m Herren (Vorläufe)
  • 15 Uhr: 1.000m E-Lauf (mixed)
  • 15.10 Uhr: 1.000m D-Lauf (mixed)
  • 15.20 Uhr: 1.000m C-Lauf (mixed)
  • 15.30 Uhr: 1.000m B-Lauf
  • 15.45 Uhr: Flugshow von Richard Steiner
  • 16.05 Uhr: 100m Damen Finale
  • 16.15 Uhr: 100m Herren Finale
  • 16.25 Uhr: 1.000m A-Lauf
  • 16.35 Uhr: Palme-Speerwurf Männer
  • 16.45 Uhr: 3.000m B-Lauf (mixed)
  • 17.05 Uhr: 3.000m A-Lauf
  • 17.20 Uhr: 200m Frauen (Zeitläufe)
  • 17.45 Uhr: 200m Männer (Zeitläufe)
  • 18.15 Uhr: 400m Einladungslauf weiblich
  • 18.20 Uhr: 400m Einladungslauf männlich

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less