Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Februar 2019, 10:08 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Februar 2019, 10:08 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Arbeiter bei Stromunfall im Mühlviertel verletzt

RAINBACH. Zu einem Unfall kam es am Dienstag gegen 7 Uhr am Morgen auf dem Areal eines Unternehmens in Rainbach im Mühlkreis (Bezirk Freistadt).

Bild: mariokienberger.at

Ein Arbeiter dürfte einen Stromkreislauf geraten sein. Das Rote Kreuz versorgte den Verletzten und verständigte den Rettungshubschrauber Christophorus 10. Schließlich wurde der Mann aber doch mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Freistadt gebracht. 
Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Februar 2019 - 08:54 Uhr
Mehr Oberösterreich

Vermisste 14-Jährige hatte Nacht bei Freund verbracht

BAD ISCHL. Eine von ihren Eltern vermisst gemeldete 14-Jährige aus Bad Ischl im Bezirk Gmunden ist ...

Hausbesitzer schoss Einbrecher in den Oberschenkel

ENNSDORF/ST. VALENTIN/LINZ. Zwei Einbrecher wurden am Montagabend bei einem Einbruch in St.

Dieser Winter lässt die Kleinen ganz groß rauskommen

LINZ. Oberösterreichs Familienskigebiete freuen sich über Sonne, Schnee und eine Saison, deren Ende noch ...

Tödliche Alkounfälle: Was die Statistik verschweigt

LINZ. Laut Statistik starben 28 Menschen 2018 bei Unfällen, bei denen Alkohol im Spiel war – in ...

Nach Felssturz auf der B145: "Es gibt keine hundertprozentige Sicherheit"

EBENSEE. Felsbrocken traf in Ebensee Auto und verletzte Kind – nun sind Steinschlagnetze geplant.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS