Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 15. August 2018, 09:07 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 15. August 2018, 09:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Gemeinden, Bund, Länder: Debatte über Staatsreform

LINZ. Die Rede war schon viel von ihr, richtig angefangen hat sie nie: Eine umfassende Staats- und Verwaltungsreform in Österreich.

"Bund, Länder, Gemeinden – Wer beginnt mit der Staatsreform?" heißt eine Veranstaltung der Initiative Wirtschaftsstandort Oberösterreich (IWS) am 27. Februar im Siemensforum (Wankmüllerhofstraße 37) in Linz.

Das Impulsreferat hält der Schweizer Ökonom Reto Steiner, anschließend finden Talkrunden unter anderem mit Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer und dem Bürgermeister der Fusionsgemeinde Rohrbach-Berg, Andreas Lindorfer, statt.

IWS-Veranstaltung im Siemensforum am 27. Februar, Beginn 18 Uhr. Anmeldung: office@iwsooe.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Nach Hochhausbrand: Wie gefährlich sind Ladegeräte und Akkus?

LINZ. Defektes Handy-Ladegerät löste Feuer in Linzer Wohnhaus aus – das sagen Experten.

"Die Monarchie ist besser und billiger, kann aber nur vom Volk kommen"

STEINERKIRCHEN. Norbert van Handel besitzt zwei Schlösser und gründete 2008 den elitären St.

Todeslenker ging straffrei, weil Justiz Frist versäumte

LINZ. Behörden-Panne nach tödlichem Verkehrsunfall im Bezirk Perg.

Wir suchen die neue Welser Volksfestkönigin

WELS. Noch bis 20. August können OÖN-Leser für ihre Favoritin abstimmen – Krönung am 30. August.

Justizwache testet neue Abwehrkanonen gegen Drohnen

WIEN. Um Drogen- und Handyschmuggel zu verhindern: Die Gefängnisse in Suben und Garsten sind Teil eines ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS