Lade Inhalte...

Oberösterreich

74-Jähriger masturbierte vor Supermarkt in Ried

Von nachrichten.at   26. September 2019 19:40 Uhr

RIED. Der Innviertler zeigte einer 23-Jährigen und ihrer Mutter seinen erigierten Penis und masturbierte vor den beiden.

Der Vorfall hat sich bereits am vergangenen Samstag auf dem Parkplatz eines Rieder Supermarktes ereignet, berichtet die Polizei am Donnerstagabend.

Die Studentin (23) und ihre Mutter hatten gegen 16.30 Uhr die Einkäufe ins Auto geräumt. Als sie sich umdrehten, trauten sie ihren Augen nicht: Ein älterer Mann stand mit heruntergezogener Hose im Wohnmobil, das auf der gegenüberliegenden Seite geparkt war. Damit nicht genug, zeigte er den Frauen durch die Windschutzscheibe seinen erigierten Penis und begann zu masturbieren.

Geschockt zückte die Studentin ihr Handy, fotografierte das Wohnmobil und eilte zur nächsten Polizeiinspektion, wo sie den Vorfall meldete. 

Als die Polizisten später zu dem besagten Parkplatz fuhren, fanden sie den Mann mit offenem Gürtel und Hosenbund vor. Der 74-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis zeigte sich umfassend geständig. Er wird angezeigt. Weitere derartige Straftaten sind keine bekannt, heißt es von der Polizei.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less