Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 19. Oktober 2018, 01:57 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Freitag, 19. Oktober 2018, 01:57 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Landespolitik

Neubacher zum Leiter der Naturschutz-Abteilung bestellt

LINZ. Ab 1. Dezember wird die Abteilung Naturschutz des Landes Oberösterreich von Gerald Neubacher geführt.

Gerald Neubacher wird neuer Chef der Naturschutzabteilung Bild: LAND OÖ

Nach dem Hearing heute, Freitag, wurde Gerald Neubacher (52) zum Leiter der Naturschutz-Abteilung bestellt. Wie berichtet, war er der Favorit gewesen. Seit April 2015 ist Neubacher Leiter-Stellvertreter von Gottfried Schindlbauer, der Ende November in Pension geht.

Neubacher hat 1986 die Höhere Bundeslehranstalt für Forstwirtschaft in Bad Vöslau abgeschlossen. Nach mehreren Stationen als Forstadjunkt und später Förster im Land Oberösterreich begann er 1997 in der Abteilung Naturschutz. Seit 2004 ist er Gruppenleiter der Gruppe Sachverständiger und Planung, seit 2008 zusätzlich Controller der Abteilung Land- und Forstwirtschaft. Im August 2009 übernahm er darüber hinaus die Leitung des Naturschutzfachverbandes.

Neubacher habe sich in den vergangenen Jahren ein „umfassendes Wissen in den Bereichen des Naturschutzes“ aufgebaut und kenne die Abteilung mit allen Mitarbeitern aus erster Hand, sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP). Landeshauptmann-Stellvertreter und Naturschutzreferent Manfred Haimbuchner (FP) sagte, dass Neubacher über ein „profundes Fachwissen und viel Erfahrung“ verfüge.

Neben seiner Kompetenz dürfte Neubacher auch nicht geschadet haben, dass er mit Haimbuchner sehr gut kann. FP-Mitglied ist er aber nicht.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 12. Oktober 2018 - 17:41 Uhr
Mehr Landespolitik

Bischof Scheuer kritisiert harte Abschiebe-Praxis

LINZ. Der Linzer Bischof fordert: Das humanitäre Bleiberecht solle kein totes Recht sein - vor allem, wenn ...

Grüne wollen Bildungsbudget nicht zustimmen

LINZ. Durch die Einführung der Deutschklassen werden die Dienstposten in der Sprachförderung von 145,5 auf ...

Neuer Personalchef für die Uni-Klinik

Das Linzer Kepler-Universitätsklinikum bekommt einen neuen Personalchef:

Krankenkassen-Fusion: Oberösterreich verliert bis zu 764 Millionen Euro

LINZ. Mit dem geplanten Aufgehen in einer "Österreichischen Gesundheitskasse" drohen nicht nur der ...

AK fordert 20 Prozent mehr Personal in Spitälern

LINZ. Betriebsratschef: Bedarfsrechnung ist veraltet, Aufwand für Pflege und Betreuung gestiegen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS