Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. April 2019, 02:14 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. April 2019, 02:14 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

70 Kaiseradler in Österreich

WIEN. Es gibt wieder mehr Kaiseradler in Österreich: Insgesamt 55 Tiere wurden heuer in Österreich gesichtet, tatsächlich hier leben dürften bis zu 70 Exemplare.

70 Kaiseradler in Österreich

Bestand der Greifvögel wächst. Bild: APA/RICHARD KATZINGER

Im Vorjahr waren es noch bis zu 54 Vögel. Ergeben hat dies die Adlerzählung für den pannonischen Raum, die von den Tierschutzorganisationen BirdLife und WWF im Jänner durchgeführt wurde. Insgesamt zählten mehr als 500 Menschen aus Österreich, Tschechien, Ungarn, der Slowakei, Serbien und Rumänien bis zu 538 Kaiseradler, 2018 waren es bis zu 462.

Streng geschützt

In Österreich sind die streng geschützten Greifvögel vor allem im Nordburgenland und im Weinviertel beheimatet. Im 19. und 20. Jahrhundert reduzierte die Verfolgung durch den Menschen den Bestand auf wenige Paare. Zwar werden die Tiere nach wie vor illegal verfolgt, doch dank der Bemühungen von Naturschützern sind die Kaiseradler, die seit 1999 wieder in Österreich brüten, erneut im Aufwind.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 12. Februar 2019 - 00:04 Uhr
Mehr Chronik

Erster Sommertag des Jahres: Hier wurden 25 Grad erreicht

Der Karsamstag ist der erste Sommertag des Jahres 2019.

Skitouren-Geher stürzte 140 Meter in den Tod

SÖLDEN. Ein 61-Jähriger ist am Samstag bei einer Skitour in den Ötztaler Alpen (Bezirk Imst) tödlich ...

24-Jähriger bei Traktorunfall gestorben

NEUSIEDL AN DER ZAYA. Ein 24-jähriger Niederösterreicher ist am Samstagvormittag bei einem Traktorunfall ...

Biker starb nach Kollision mit Führerscheinneuling

LEUTSCHACH. Ein 68-jähriger Motorradfahrer aus der Steiermark ist Freitagabend nach einem schweren ...

Ärztekammer klagt "Gesundheits-Guru"

GRAZ. Die Ärztekammer Steiermark geht mit einer Unterlassungsklage gegen einen selbst ernannten ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS