Lade Inhalte...

Haus & Bau

Einfach, frisch und clever – Gärtnern neu gedacht

Von Sonderthemen-Redaktion   08. April 2019

Einfach, frisch und clever – Gärtnern neu gedacht

Mit SmartGrow, einem intelligenten Indoor-Gardening-Gerät, tritt Bosch erstmals in das neuartige, aber schnell wachsende Segment des Indoor Gardenings ein.

SmartGrow ist ideal für alle, die in der Küche frische und schmackhafte Kräuter verwenden und gerne mit exotischen Zutaten experimentieren, sich aber bisher vor der eigenen Aufzucht frischer Kräuter und Salate scheuten. Das clevere System nutzt hierzu das "hydroponische" Prinzip: Dabei wachsen Küchenkräuter in Hydrokultur, ohne Pestizide, aus kleinen Saatkapseln heraus. Der Clou: Dank des vollautomatischen Licht- und Bewässerungssystems gedeihen Kräuter und Salate das ganze Jahr unter besten Bedingungen und sind besonders nährstoffreich und aromatisch.

Das intelligente Indoor-Gardening- Gerät berücksichtigt die Bedürfnisse der Pflanzen von der Keimung, über den Sämling bis hin zur Wachstumsphase und Ernte. Kräuterfans können aus über 40 Saatkapseln auswählen und ihren SmartGrow damit individuell bepflanzen. Die Kapseln werden dazu einfach in die dafür vorgesehenen Öffnungen gesteckt. Das Gerät kümmert sich völlig selbstständig um die optimale Licht- und Wasserversorgung der Pflanzen – alle zwei bis vier Wochen werden lediglich Wasser und Nährstoffe nachgegeben. Nach der Ernte steht SmartGrow sofort für die nächste Anzucht bereit.

Praktisches Extra: Im sparsamen Urlaubsmodus regelt das mitdenkende Gewächshaus die Wasser- und Lichtzufuhr auf ein Minimum. Für die Zukunft ist eine Weiterentwicklung des Systems geplant, die die Steuerung des Gerätes per App ermöglicht. Smarter lässt sich Kräutergenuss kaum interpretieren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.