Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Das zweite Wohnzimmer

19. November 2021 00:04 Uhr

Das zweite Wohnzimmer
Christoph Hatheier

Christoph Hatheier verwirklicht in Vöcklabruck seinen Traum.

Wer hätte nicht gerne einen gut bestückten Weinkeller … Christoph Hatheier hatte so einen. Allerdings nicht nur für den Eigenverbrauch, sondern auch für Freunde, Bekannte und Feinspitze, die Bio- und Naturweine zu schätzen wissen.

Wie es beim Wein oftmals passiert, irgendwann wurde der private Keller zu klein – Hatheier suchte nach passenden Räumlichkeiten und fand am Stadtplatz in Vöcklabruck ein schmuckes Lokal, wo seine mehr als 100 Weine in der Genusskramerei sichtbarer sind. "Endlich gibt es eine offizielle Tür, wo man eintreten und probieren kann. Für mich mein zweites Wohnzimmer", sagt Hatheier.

Ein Sprudel, je zwei weiße und zwei rote Weine werden offen ausgeschenkt. Hauptsächlich Bio- und Naturweine. "Sie sind bekömmlicher und schmecken besser", sagt der Sommelier.

Wer möchte, kann das Lokal exklusiv buchen oder kommt von Mittwoch bis Samstag (Öffnungszeiten auf der Homepage) vorbei und entführt seinen Geschmack auf eine Genussreise.

www.genusskramerei.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less