Lade Inhalte...

Wirtschaft

XXXLutz eröffnet erstes Restaurant außerhalb eines Möbelhauses

Von nachrichten.at   19. November 2019 11:45 Uhr

So soll das neue Restaurant aussehen. 

WELS/WIEN. Der Welser Möbelhändler XXXLutz geht neue Wege: Das Unternehmen wird am morgigen Mittwoch ein Restaurant an der Wiener Mariahilfer Straße eröffnen. Es ist das erste Restaurant außerhalb eines XXXLutz-Möbelhauses. 

Seit 1996 betreibt XXXLutz Restaurants in seinen Möbelhäusern. Heute hat die Gruppe 155 Restaurants in Europa, davon 60 in Österreich (mit Mömax). Nun kommt eines auf der Mariahilfer Straße hinzu. Dieses hat auch an Sonntagen geöffnet, wie das Unternehmen mitteilt. „Wir geben die Gastronomie nie in fremde Hände“, wird Unternehmenssprecher Thomas Saliger in einer Aussendung zitiert. 

Im neuen Restaurant stehen 285 Sitzplätze zur Verfügung. Angeboten werden ganztägig warme und kalte Speisen. Für den Abendbetrieb ist eine Barkarte vorgesehen. 50 Mitarbeiter sind beschäftigt. Ganz auf das Möbelhaus verzichten will das Unternehmen aber nicht: In einem eigenen Bereich werden aktuelle Themenwelten samt Terminal gezeigt, um Kunden digital zu informieren. 

In den 155 Restaurants der österreichischen Möbelkette essen und trinken jährlich mehr als 15 Millionen Menschen. Pro Tag werden mehr als 20.000 XXXL-Wienerschnitzel verspeist. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

19  Kommentare expand_more 19  Kommentare expand_less