Lade Inhalte...

Wirtschaft

Pilz-App und kluger Roboter

19. Oktober 2019 00:04 Uhr

Digitalos 2019

LINZ. Der Countdown läuft: Am Dienstag verleihen die OÖN und ihre Partner in der Linzer Tabakfabrik den Digitalos.

Preise in fünf Kategorien werden dabei vergeben. In der Sparte "digitale Projekte" werden Ideen ausgezeichnet, die wesentlichen Einfluss auf die Gesellschaft haben.

Die Energie AG (Projektleiter Gerald Stockhammer) hat den Onlineberater "Heinzi" entwickelt. Der Brandmelder von Markus Groiss vermeidet Fehlalarme. Sebastian Höbarths Pilzführer funktioniert mit künstlicher Intelligenz. "VRhealthy" von Robert Hartmann ermöglicht reales Training im virtuellen Raum. TGW Logistics (Chef: Harald Schröpf) hat einen intelligenten Roboter für die Kommissionierung entwickelt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less