Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

27 Prozent weniger Baubewilligungen

Von OÖN, 26. April 2024, 21:47 Uhr
27 Prozent weniger Baubewilligungen
8300 Baubewilligungen für Wohnungen in Oberösterreich. Bild: Volker Weihbold

WIEN. Im Vorjahr wurden laut Statistik Austria so wenige Projekte genehmigt wie zuletzt 2010.

Aufgrund von gestiegenen Kreditzinsen und strengeren Regeln bei der Kreditvergabe sind die Baubewilligungen, wie berichtet, im Vorjahr stark zurückgegangen. Nun gibt es die offizielle Bestätigung: Wie die Statistik Austria bekannt gab, ist die Zahl der Baubewilligungen mit 46.600 auf den tiefsten Punkt seit dem Jahr 2010 gefallen. Gegenüber dem Jahr 2022 gab es einen Rückgang um mehr als ein Viertel. "In den Spitzenjahren 2017 oder 2019 gab es fast doppelt so viele Baubewilligungen wie im Jahr 2023", sagte Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas. 2017 wurden 86.300 Wohnungen zum Bau genehmigt.

Im Vorjahr wurden die meisten Baubewilligungen für Wohnungen im Vorjahr in Wien erteilt (10.500). In Oberösterreich waren es laut Statistik Austria 8300 Wohnungen, in Niederösterreich 7600. Am unteren Ende befand sich das Burgenland mit 1400 Wohnungen.

Von den im Jahr 2023 zum Bau zugelassenen Wohnungen betrug der Anteil der Einheiten in neuen Ein- und Zweifamilienwohnhäusern 24 Prozent, bei Wohngebäuden mit drei oder mehr Wohnungen 51 Prozent. Die in bereits bestehenden Gebäuden bewilligten Wohnungen machten abgesehen von Wien ein Viertel aller Baugenehmigungen aus.

mehr aus Wohnen

Umfrage: 85 Prozent der Mieter würden gerne im Eigentum wohnen

Wie Wien bis 2040 klimaneutral werden will

Architekturkritik: Kulturzentrum: Das Dorf im Dorf

150 Millionen: Immofinanz verkauft City Tower Vienna

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen