Lade Inhalte...

Wirtschaft

Hofer verkürzt Öffnungszeiten ab Montag auf 18 Uhr

Von nachrichten.at/apa   24. März 2020 17:00 Uhr

Die Kassiererinnen werden durch Plexiglasscheiben geschützt.

WIEN. Der Lebensmitteldiskonter Hofer wird seine über 500 Filialen in Österreich ab kommenden Montag (30. März) nur noch bis 18 Uhr offen halten, gab das Unternehmen bekannt.

Ausnahmen seien der Gründonnerstag und Karfreitag, da bleiben die Hofer-Filialen bis 19 Uhr offen.

Hofer wolle "langfristig die hohe Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter in den nächsten Wochen" sicherstellen und den 12.000 Beschäftigten mehr Freizeit ermöglichen, begründet die Kette den Schritt. "Diese Entscheidung wird ebenso durch die strikte Einhaltung der Bevölkerung der durch die Bundesregierung erlassenen Auflagen, und das damit einhergehende geänderte Einkaufsverhalten, ermöglicht", so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Nach Spitzen mit Hamsterkäufen ist das Geschäft in den heimischen Supermärkten bereits in der vergangenen Woche wieder zurückgegangen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Wirtschaft

46  Kommentare expand_more 46  Kommentare expand_less