Lade Inhalte...

Wirtschaft

Ein Kurz-Besuch als Überraschung

16. November 2019 00:04 Uhr

Altkanzler Sebastian Kurz gratulierte Heinrich Schaller persönlich und lobte ihn für seine Geradlinigkeit.

Altkanzler Sebastian Kurz als Überraschungsgratulant.

Dass mehr als 200 Leute der Einladung seines Aufsichtsratschefs Jakob Auer und seiner Stellvertreterin Michaela Keplinger-Mitterlehner zur Feier seines 60. Geburtstags folgen würden, damit hatte der Generaldirektor der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich, Heinrich Schaller, gerechnet. Dennoch gelangen den Ausrichtern des Fests einige Überraschungen.

Überraschungsgratulant etwa war Altkanzler Sebastian Kurz, der dabei auch sondieren konnte, wie die oberösterreichische Wirtschaft seine Koalitionsgespräche mit den Grünen beurteilte. Denn unter den Gästen waren die Chefs der größten Betriebe: von Herbert Eibensteiner (voestalpine) über Gerald Mayer (Amag), Werner Steinecker (Energie AG), Dieter Siegel (Rosenbauer) bis Müller-Chef Günther Helm. Sie kamen genauso wie RBI-Chef Johann Strobl und Leipnik-Lundenburger-Chef und Ex-Vizekanzler Josef Pröll und Schallers Bruder Martin, der die RLB in der Steiermark leitet.

Sebastian Kurz lobte den Jubilar nicht nur für dessen Geradlinigkeit, sondern vor allem auch dafür, dass er für das ganze Land eine Perspektive habe und kompetent „das große Ganze für Oberösterreich im Auge hat“.

Renate Pitscheider, Heinrich Schaller, Claudia Schaller, Dietmar Kerschbaum

Aber nicht nur Manager gratulierten. Genetiker Markus Hengstschläger, Starkoch Toni Mörwald, Rektor Meinhard Lukas und ÖSV-Legende Hans Pum stehen symbolisch für das breite Netzwerk Schallers, das auch in Kultur reicht. Kein Wunder, dass sein Freund und Brucknerhaus-Chef Dietmar Kerschbaum mit seiner Frau Renate „Tonight“ aus der West Side Story anstimmte. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer schließlich zückte das Goldene Ehrenzeichen für den Jubilar und lobte die RLB als Schrittmacher für die oberösterreichische Wirtschaft.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

25  Kommentare expand_more 25  Kommentare expand_less