Lade Inhalte...

Daidalos

Einreichfrist für Daidalos um eine Woche verlängert

15. Januar 2022 08:42 Uhr

Daidalos: Einreichen kann man noch eine Woche lang
Der begehrte Architekturpreis wird am 31. März verliehen.

Zahlreiche Bewerbungen für den Architekturpreis Daidalos sind in den vergangenen Tagen eingegangen. Die Einreichfrist wird nun um eine Woche verlängert, um den vielen Interessenten etwas mehr Zeit zu geben – von 16. auf 23. Jänner 2022.

Alle Informationen und den Link zur Einreichung finden Sie unter nachrichten.at/daidalos.

Zur Einreichung sind Architektur-, Zivilingenieurbüros und interdisziplinäre Projektteams (zum Beispiel Städtebauer, Landschaftsplaner) eingeladen. Es werden Projekte in Oberösterreich zugelassen, die fertiggestellt sind. Die Projekte dürfen nicht älter als fünf Jahre sein (Fertigstellung nach 1. Jänner 2017), mit Ausnahme des Sonderpreises Bewährte Bauten. Hier müssen die Objekte im Zeitraum zwischen 1990 und 2010 fertiggestellt worden sein. Zur Einreichung sind jeweils bis zu fünf Fotos und fünf Plandarstellungen sowie ein Erläuterungstext mit maximal 1500 Zeichen zulässig.

Für den Daidalos konnte eine hochkarätige Jury gewonnen werden: Carmen Wolf aus München, Stefanie Murero aus Klagenfurt und Georg Wilbertz, Architekturkritiker der OÖNachrichten.

0  Kommentare 0  Kommentare