Lade Inhalte...

Wirtschaft

125.000 Autos bei Magna

09. November 2019 00:04 Uhr

GRAZ. Plus 15 Prozent bei in Graz gefertigten Fahrzeugen.

Der kanadische Autozulieferer Magna hat bei seiner Tochter in Graz Gas gegeben: Bei Magna Steyr rollten von Jänner bis September 124.500 Fahrzeuge von den Fließbändern. Das sind 15 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im dritten Quartal betrug der Anstieg allerdings nur noch sechs Prozent. Das geht aus den Quartalszahlen hervor, die gestern, Freitag, veröffentlicht wurden. In den ersten drei Quartalen sind die Grazer Umsätze von 4,33 auf 5,25 Milliarden Dollar (4,74 Milliarden Euro) gestiegen. Im Gesamtjahr sollen es bis zu 6,8 Milliarden Dollar (6,1 Milliarden Euro) sein. Im August ging man noch von bis zu 7,2 Milliarden Dollar aus.

Gestiegen ist die Zahl an Komplettfahrzeugen vor allem durch die Modelle Jaguar-I-Pace, Mercedes G, BMW Z4 und Toyota Supra.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less