Lade Inhalte...

Eishockey

Von 0 auf 100: Die Blues sind NHL-Champion

14. Juni 2019 00:04 Uhr

Von 0 auf 100: Die Blues sind NHL-Champion
Die Blues mit dem Stanley Cup (APA)

BOSTON. Die St. Louis Blues sind erstmals Champion in der National Hockey League (NHL).

Das Team aus Missouri besiegte die Boston Bruins im alles entscheidenden siebenten Spiel des Stanley-Cup-Finales 4:1 und vollbrachte Historisches. Noch nie hatte ein Vertreter einer der vier großen nordamerikanischen Ligen einen Titel geholt, nachdem er nach einem Viertel der Saison oder mehr den letzten Platz belegt hatte. "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Wo wir herkamen, und wo wir jetzt sind. Es ist unglaublich", sagte Alex Pietrangelo, der Schütze des 2:0 (20.). Das erste Tor war auf das Konto von Ryan O’Reilly (17.), der zum wertvollsten Spieler der Finalserie gekürt wurde, gegangen. Der 28-jährige Mittelstürmer traf in vier Endspielen in Folge und trat damit in die Fußstapfen des legendären Wayne Gretzky. Die Freude in der Heimat ist riesig. Kein NHL-Team hatte länger auf den Titel warten müssen. 52 Jahre vergingen seit der Gründung der Franchise 1967.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Eishockey

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less