Lade Inhalte...

Mehr Sport

Starkes Comeback von Nadal bei Turnier in Rom

Von nachrichten.at/apa   16. September 2020 22:01 Uhr

Nadal
Rafael Nadal präsentierte sich in guter Form.

ROM. Der Spanier Rafael Nadal hat nach seiner mehr als halbjährigen Pause ein erfolgreiches Comeback auf der Tennistour gegeben.

Der Weltranglisten-Zweite gewann am Mittwoch beim Masters-Series-Turnier in Rom gegen seinen Landsmann Pablo Carreno Busta glatt mit 6:1,6:1. Carreno Busta hatte zuletzt bei den US Open in New York erst im Halbfinale gegen Alexander Zverev verloren.

Rom. Nadal hatte vor der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie Ende Februar in Acapulco den Titel geholt. Auf eine Reise zu den US Open verzichtete er. Vor Nadal erreichte bereits der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, der bei den US Open im Achtelfinale gegen Carreno Busta disqualifiziert worden war, die Runde der besten 16.

Im Doppel steht Jürgen Melzer mit seinem französischen Partner Edouard Roger-Vasselin nach einem 6:4,1:6,11:9 gegen Aisam-Ul-Haq Qureshi/Stefanos Tsitsipas (PAK/GRE) im Achtelfinale. Oliver Marach scheiterte mit dem Südafrikaner Raven Klaasen nach einem 5:7,5:7 gegen Max Purcell/Luke Saville (AUS) in der ersten Runde.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Mehr Sport

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less