Lade Inhalte...

Linz Marathon

Die Ausdauer des ORF auf der Langstrecke

17. April 2015

Die Ausdauer des ORF auf der Langstrecke
ORF-Neuzugang Conny Dürnberger

14. Borealis Linz Donau Marathon: 12 Kameras zeigen die besten Bilder live auf ORF SPORT+

Beim 14. Borealis Linz Donau Marathon zeigt auch das ORF-Landesstudio Oberösterreich seine Stärken über die Langstrecke. Insgesamt 40 ORF-Mitarbeiter sind entlang der Strecke unterwegs. Kapitän der Mannschaft ist Reinhard Waldenberger, er präsentiert die Sondersendung live in ORF SPORT+ (8.45–12.45 Uhr) aus dem Zielbereich auf dem Linzer Hauptplatz. "Unser Studio wird in fünf Meter Höhe mit einem fantastischen Überblick aufgebaut sein. Von dort werden wir auch Bilder von den garantiert vollen Tribünen liefern – es wird ein Spektakel", sagt Waldenberger. Mit dem Tross mitzulaufen, hat er noch nie geschafft, "dafür durfte ich jedes Jahr moderieren".

Live-Kommentator wird Wolfgang Hüttner sein, ihm zur Seite steht OÖNachrichten-Marathon-Experte Günther Weidlinger, der natürlich weiß, wovon er spricht: Mit 2:10,47 Stunden ist der 37-jährige Innviertler Österreichs Rekordmann über die Marathon-Distanz.

Insgesamt setzt das Landesstudio zwölf Kameras ein, drei davon auf Motorrädern, eine fix auf einem Hubschrauber montiert. Auf den Motorrädern werden Dennis Bankowsky und Robert Fürst Live-Eindrücke der rund 19.000 Teilnehmer einfangen. Roland Huber wird unter anderem eine Gallneukirchner Behinderten-Laufstaffel begleiten, und ORF-Neuzugang Conny Dürnberger (ehemals LT1) wird entlang der Strecke und auf der Zuschauertribüne Begeisterte und Prominente nach deren Eindrücken befragen. Bettina Graf hat TV-Clips über Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt – wie unter anderem das Lentos, Brucknerhaus, Musiktheater, die voestalpine-Stahlwelt und den "Höhenrausch" mit dem OÖ Kulturquartier" – gestaltet. Thomas Hölzl führt im ORF-Übertragungswagen Regie.

"Außerdem übertragen wir den Start auch in Radio Oberösterreich live", sagt Waldenberger. Die Übertragung beginnt um 6 Uhr, Loucaz Steinherr ist mittendrin im laufenden Geschehen.

ORFeins bringt nach "Sport am Sonntag" um 18.50 Uhr eine Zusammenfassung ebenso wie "Oberösterreich heute" ab 19 Uhr in ORF 2. Zwölf europäische Länder werden die Live-Übertragung auf ORF SPORT+ empfangen können.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Linz Marathon

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less