Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Linz im Marathonfieber: Ein Lauffest bei strahlendem Wetter

Von nachrichten.at, 07. April 2024, 11:25 Uhr
Am Sonntag fällt auf der Voest-Brücke der Startschuss für die 22. Auflage des Oberbank Linz Donau Marathons.
Am Sonntag fällt auf der Voest-Brücke der Startschuss für die 22. Auflage des Oberbank Linz Donau Marathons. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Um 8 Uhr früh ist heute der Startschuss für die 22. Auflage des Linz-Marathons gefallen. Rund 17.000 Teilnehmer zeigten sich von ihrer sportlichen Seite.

Um Punkt 8 Uhr starteten zunächst die Handbiker, gefolgt von den Inline Skatern. Um 8.30 Uhr waren die Läufer, die sich für den  Viertelmarathon angemeldet haben, an der Reihe. 

Für den Marathon, Halbmarathon, 5K und Staffelmarathon fiel der Startschuss um 9.30 Uhr. Läufer aus mehr als 60 Nationen nehmen an den insgesamt neun Bewerben teil.

Bildergalerie: Linz Marathon 2024: Die besten Bilder

Linz Marathon 2024: Die besten Bilder
(Foto: VOLKER WEIHBOLD) Bild 1/97
Galerie ansehen

Die Stimmung entlang der Strecke und vor allem beim Zieleinlauf war großartig. Viele waren gekommen, um die Läufer bei strahlendem Sonnenschein anzufeuern und zu feiern. Die ersten Bewerbe sind mittlerweile beendet.

Ungewohnte Hitze

Im Laufe des Vormittags kletterte das Thermometer immer weiter nach oben. Diese Temperaturen machten manchen Läufern zu schaffen. Geholfen hat da nur eines: Trinken, trinken und nochmals trinken.

Sanitäter sind gewappnet

Rund 200 Rettungssanitäter waren auf der Marathonstrecke am Sonntag im Abstand von etwa drei Kilometern positioniert. "Es ist ein großer Ambulanzdienst und wir sind mit ausreichend Personal zur Unterstützung vor Ort. Natürlich wünschen wir uns, dass jeder in guter Form auch das Ziel erreicht – daher wirklich ausreichend trinken", sagt Mario Lindner, Einsatzleiter vom Roten Kreuz.

Auch vonseiten der Polizei stehen am Marathonwochenende rund 200 Beamte im Dienst, sagt Heinz Oberauer, Chefinspektor des Verkehrsreferats des Stadtpolizeikommandos Linz.

Linzer Junior-Marathon als perfekter Auftakt

Am Samstagnachmittag nahmen mehr als 2000 Kinder und Jugendliche am Junior-Marathon teil, der heuer erstmals auf der neuen Eisenbahnbrücke stattfand.

Bildergalerie: Laufspaß beim Linzer Junior-Marathon

Laufspaß beim Linzer Junior-Marathon
(Foto: Volker Weihbold) Bild 1/236
Galerie ansehen
mehr aus Linz Marathon

"Das war Überlebensmodus": Für Vojta war der 50. Staatsmeistertitel nur ein schwacher Trost

Marathon-Sonntag: Letzte Infos und Verkehrstipps

Von der Bergtour zu Marathon-Silber: Markus Lemp - die Urkraft vom Attersee

Warum der Viertelmarathon-Champion seine Siegerehrung schwänzte

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
nangpu (1.705 Kommentare)
am 07.04.2024 12:35

Gratulation an ALLE, die ins Ziel kommen.
Es ist einfach ein besonderes Erlebnis!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen