Lade Inhalte...

Vorwärts Steyr

Wahlmüller wird neuer Vorwärts-Trainer

Von Raphael Watzinger   20. April 2019 16:47 Uhr

OÖ-Liga startet mit elf neuen Trainern
Willi Wahlmüller wird neuer Vorwärts-Trainer

STEYR. Zwei Kandidaten waren zuletzt noch im Rennen - Fußball-Zweitligist Vorwärts Steyr hat aber bereits eine Entscheidung getroffen.

Mannschaft und Betreuerstab wurden auf der heutigen Reise zum morgigen Gegner nach Wattens bereits informiert, wer der neue Trainer von Fußball-Zweitligist Vorwärts Steyr werden wird.

Gegenüber den OÖN wollte bis gestern noch niemand zur Trainer-Entscheidung Stellung beziehen. "Wir sind in der finalen Phase" sagte Vorwärts-Präsident Reinhard Schlager am Freitag. Dass die Wahl einen Tag darauf letztendlich auf Willi Wahlmüller fiel, war da wohl schon längst klar.

Wahlmüller wird am Dienstag erstmals das Mannschaftstraining leiten und unterschrieb einen Vertrag bis 2021. Dieser ist sowohl für die 2. Liga, als auch für die dritte Leistungsstufe gültig. Adnan Kaltak wird zumindest bis Saisonende als Co-Trainer bei der Kampfmannschaft bleiben, für die Torhüter bleibt vorerst Thomas Kastner zuständig.

Der ehemalige Coach von Blau-Weiß Linz war sofort einer der Top-Kandidaten auf das Amt des zurückgetretenen Gerald Scheiblehners. Bereits am vergangenen Freitag hatten die OÖN exklusiv darüber berichtet, dass der 52-Jährige auf der Kandidatenliste ganz oben steht. Neben Wahlmüller wurden auch mit Ex-Steyr-Legende Daniel Madlener, Mario Messner, Max Babler oder Robert Weinstabl Gespräche geführt.

In den vergangenen Tagen kristallisierten sich die beiden Top-Favoriten heraus: Wahlmüller, aktueller Trainer von OÖ-Ligist ASK St. Valentin, und Ex-Amstetten-Coach Weinstabl. Ein weiteres Indiz, warum Vorwärts Steyr mit der Bekanntgabe des neuen Trainers so lange zugewartet hat: Wahlmüller gastiert heute um 16.30 Uhr noch mit St. Valentin beim SC Marchtrenk. Es wäre für alle Beteiligten nur fair, wenn dieses Spiel ohne Nebengeräusche über die Bühne gebracht wird...

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Vorwärts Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less