Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Pergs Power-Frauen sind schon wieder weg

19. August 2019 00:04 Uhr

Pergs Power-Frauen sind schon wieder weg
Schinnerl (li.) und Kujundzic hörten als Pergs Obfrauen auf.

Erst im März übernahmen Kujundzic und Schinnerl den OÖ-Ligisten als Obfrauen.

PERG. Knalleffekt bei OÖ-Ligist Union Perg: Erst im März hatten Birgit Schinnerl und Melita Kujundzic die Machländer als Obfrauen übernommen – mittlerweile ist das Duo schon wieder Geschichte. „Sie haben die Aufgabe bei einem Fußballverein zeitlich etwas unterschätzt. Mit ihren Berufen ist das leider zu viel geworden. Birgit wird uns – in welcher Funktion auch immer – aber wahrscheinlich weiterhin erhalten bleiben“, bestätigt Perg-Sportchef Thomas Maier die Trennung gegenüber den OÖNachrichten.

Vorerst ist Obmann-Stellvertreter und Sektionsleiter Stefan Franz Leitenmayr das Vereinsoberhaupt. Noch in diesem Jahr soll es eine Jahreshauptversammlung geben, in der man sich auch über eine mögliche Neuaufstellung Gedanken machen wird. Schinnerl war als langjährige Sektionsleiterin vor allem im sportlichen Bereich eingebunden, Kujundzic kümmerte sich um wirtschaftliche Aufgaben.

Endlich angeschrieben

Auf dem grünen Rasen hat das Team von Trainer Gerhard Obermüller den Abgang des Duos weggesteckt. Beim 1:1 gegen Wallern holte man den ersten Punkt. „Eine gefühlte Niederlage, wenn man so spät den Ausgleich bekommt. Grundsätzlich haben wir es aber cool gemacht und waren defensiv stabil“, sagt Obermüller. (rawa)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball Unterhaus

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less