Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. März 2019, 04:53 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. März 2019, 04:53 Uhr mehr Wetter »
Sport  > Fußball

Ein Spiel – zwei Dreifachtorschützen

In Torlaune befand sich auch Puchenaus Stefan Arzt. Der Stürmer steuerte zum 6:3-Sieg seiner Mannschaft gegen St. Marien in der 1. Klasse Mitte fünf Tore bei.

In der 1. Klasse Nordwest büßte St. Roman nach einer 1:3-Auswärtsniederlage gegen Stroheim die Tabellenführung ein. Neuer Spitzenreiter ist nun die Union Dorf an der Pram, die sich gegen St. Willibald keine Blöße gab und mit einem 3:0-Sieg gewann.

Schwer tat sich der Tabellenführer der 1. Klasse Süd, der TSV Frankenburg. Gegen Tabellenschlusslicht Pinsdorf konnte knapp mit 4:3 gewonnen werden. Mit Martin Sturm und Kornel Müller gab es auf beiden Seiten einen Dreifachtorschützen.

Im Spitzenspiel der 2. Klasse West bezwang die Aspach-Wildenau St. Martin mit einem 5:2-Sieg. Sämtliche Treffer fielen in der 2. Hälfte. (cwö)

Kommentare anzeigen »
Artikel 29. März 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Fußball Unterhaus

Union Katsdorf kämpft um die Tabellenführung

MÜHLVIERTEL. Gradascevic-Elf trifft auf Spitzenreiter Schallerbach.

Der SV Zebau Bad Ischl braucht im Abstiegskampf Heimstärke

BAD ISCHL. Nach zwei Frühjahrsrunden ist der SV Zebau Bad Ischl in der OÖ-Liga wieder auf einen ...

Vöcklamarkt und Weißkirchen geben daheim Ton an

VÖCKLAMARKT. Unterhaus: Der Regionalligist und der OÖ-Ligist haben in dieser Saison zu Hause noch kein ...

Aufsteiger stehen praktisch fest

Regionalligen: Zwei der fünf aufstiegswilligen Drittligisten können bereits mit einem Auge Richtung zweite ...

Nerven liegen bereits blank

WALLERN. OÖ-Liga: Wallern trennt sich von Trainer Babler, Neuhofer kommt als Nachfolger.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS