Lade Inhalte...

LASK

Vor Heimspiel gegen St. Pölten: Weiterer Corona-Fall beim LASK

Von nachrichten.at/apa   24. Oktober 2020 20:52 Uhr

SOCCER - UEFA EL, Tottenham vs LASK
(Symbolfoto)

LINZ. Beim LASK hat am Freitagabend ein weiterer Spieler einen positiven Coronatest abgegeben.

Der Infizierte zeige keine Symptome, befinde sich in häuslicher Quarantäne und nahm am Abschlusstraining der Linzer für das Heimspiel am Sonntag gegen St. Pölten nicht mehr teil. Das gab der LASK am Samstagabend bekannt.

Durch die zehntägige Quarantäne wird der namentlich nicht genannte Akteur auch das Spiel in der Europa League gegen Ludogorez Rasgrad und in der Liga bei Sturm Graz verpassen. Bereits am Mittwoch war ein Spieler der Linzer positiv auf Covid-19 getestet worden - die OÖN haben darüber berichtet.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus LASK

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less