Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"World of Warplanes": Gas geben wie bei Top Gun

24. August 2012, 00:04 Uhr
Gas geben wie bei Top Gun
Bild: Wargaming.net

Die „World of Warplanes“ soll eine ganze Online-Welt für rassige Luftkämpfe werden – derzeit noch im Test, wollen die Entwickler von Wargaming.net die Luftkampf-Action noch heuer gratis für alle Teilnehmer freischalten.

Actiongeladene Kämpfe, explodierende Flugzeuge und nach Bombenangriffen rauchende Trümmer am Boden: Im Massive Multiplayer Online-Spiel World of Warplanes erwartet Simulations-Fans eine explosionsreiche Kost.

In World of Warplanes stehen einzig und allein kriegerische Gefechte in der Luft im Vordergrund. Als Pilot steigst du beispielsweise in historische Prototypen verschiedener Flugzeuge und zeigst deinen Gegnern, was du drauf hast. Dabei stehen dir auch viele weitere Flugzeugtypen zur Verfügung, mit denen du deinen Gegnern eins auswischen kannst. Bedenke bei deiner Wahl jedoch, dass jedes Flugzeug ganz individuelle Vorzüge und Nachteile aufweist. So entscheidest du dich beispielsweise für einmotorige, leichte und schnelle Jäger, zweimotorige Jagdbomber oder schwere, eher träge Langstreckenbomber. Piloten müssen in Teams zusammenarbeiten, um zum Beispiel die Bomber zu ihrem Ziel zu eskortieren oder umgekehrt die anfliegenden Gegner von ihrer Basis am Boden fern zu halten.

Für Flug-Anfänger wird es Tutorials geben um die Grundlagen vorerst zu lernen, ohne ständig abgeschossen zu werden. Natürlich feilst du im Downloadgame World of Warplanes stets an deiner Piloten-Karriere und verbesserst deine Fähigkeiten. Hier kannst du nur mit exakten Manövern und starken Nerven punkten (PC, ab 12).

mehr aus Spiele

Overwatch 2 und Diablo 4 angekündigt

Grand Theft Auto V: Auch auf dem PC ein Erlebnis

Dying Light: Vom Gejagten zum Jäger

Rivalen und Legenden der Formel 1

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Abraxas (1.592 Kommentare)
am 24.08.2012 10:13

für mich klingt der "Artikel" irgendwie stark nach einer bezahlten Einschaltung...

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen