Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tesla: Erster Elektro-Lkw ausgeliefert

Von nachrichten.at/stol.it, 05. Dezember 2022, 11:02 Uhr
Twitter-Kauf auf Eis gelegt
Elon Musk Bild: APA/AFP/BRENDAN SMIALOWSKI

Nach zahlreichen Testfahrten hat Elektroautohersteller Tesla am Donnerstag seinen ersten Schwerlastwagen „Tesla Semi“ ausgeliefert.

Der batteriebetriebene Lkw soll Diesel-Lastwagen leistungsmäßig übertreffen.

mehr aus E-Mobilität

Neue Softwarelösung für das Laden von E-Autos an privaten Säulen

Zu wenig Ladestationen: "Falco" legte eine Zwischenlandung ein

E-Mobilität zum ausgiebig Testen

Versicherer beklagen hohe Reparaturkosten bei Elektroautos

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare
5  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
barzahler (7.595 Kommentare)
am 19.12.2022 19:01

Wurde auch Zeit, vor 3 Jahren schon hat der Multimilliardär den Auslieferbeginn angekündigt. Ähnlich bei dem komischen Flachmonster - schon lange angekündigt, toll soll er sein, alles niederbügen, aber leider ein weiteres Hirngespinst dieses Supermannes. Der Untergang seines Imperiums ist nicht mehr fern.

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (33.917 Kommentare)
am 05.12.2022 11:13

aha - ein Elektrolkw wurde ausgeliefert.

Die wichtigsten Daten fehlen:
- welches Eigengewicht?
- welche Reichweite?
- welcher Preis?

lädt ...
melden
antworten
benzinverweigerer (14.598 Kommentare)
am 05.12.2022 17:26

Naja... den Käufern wirds passen.
800km/500mil Reichweite mit voller Ladung bei gewöhnlichem Verkehr wurde nachgewiesen.
Der Akku hat etwa 5 Tonnen.
Das Eigengewicht ist daher nicht dramatisch erhöht und daher ist für die allermeisten Anwendungen die Nutzlast nicht relevant Eingeschränk.
Preis wird wohl im Bereich von Mercedes liegen.
Ähnliche Fahrzeuge sind bei den Mercedes Nutzfahrzeugen seit längerem frei konfigurierbar, allerdings mit halber Reichweite.

lädt ...
melden
antworten
benzinverweigerer (14.598 Kommentare)
am 05.12.2022 17:28

An den dafür angebotenen "Mega-Chargern" können 640km Reichweite in 30 Minuten nachgeladen werden.

lädt ...
melden
antworten
holzofen (628 Kommentare)
am 06.12.2022 15:47

Mit welchen Strom?

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen