Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

E-Mobilität zum ausgiebig Testen

30. April 2023, 07:55 Uhr
E-Mobilität zum ausgiebig Testen
E-Mobilität hautnah

MARCHTRENK. Wie funktioniert das Laden daheim? Und unterwegs? Wie hoch sind die tatsächlichen Reichweiten verschiedener E-Auto-Modelle? Worauf muss beim Kauf eines E-Fahrzeugs geachtet werden?

Fragen über Fragen, die allesamt bei den eMobility Days im ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Marchtrenk beantwortet werden, und zwar am 6. und 7. Mai jeweils von 9 bis 17 Uhr. Experten vom Club sowie 30 Aussteller geben detailliert Auskunft. Zudem stehen etliche E-Fahrzeuge zum Testen bereit. Ein Tagespass kostet 9 Euro, wer 20 Euro für ein Fast-Pass-Ticket bezahlt, wird bei den Fahrzeugtests vorgereiht.

mehr aus E-Mobilität

8 Wallboxen zum PV-Überschussladen im Test

Haben Elektroautos auf dem Privat-Markt gar keine Chance?

Neue Förderrichtlinien für E-Mobilität ab 1. April

Mechanikerstunden bei E-Autos um bis zu 30 Prozent teurer

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen