Lade Inhalte...

Chronik

21-Jähriger stürzte mit Auto in Bach - tot

Von achrichten.at/apa   30. November 2019 14:01 Uhr

Notarzt

MILLSTATT. Ein 21-jähriger Kärntner ist am Samstag gegen 5.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der Mann fuhr laut Polizei bei Millstatt (Bezirk Spittal an der Drau) mit seinem Pkw gegen eine Leitschiene. Das Auto wurde durch die Luft katapultiert, stieß gegen ein Brückengeländer und stürzte in den Pesentheiner Bach. Der Lenker starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Streifenpolizisten wurden gegen 6.30 Uhr durch das stark beschädigte Brückengeländer aufmerksam und entdeckten das Auto. Sie setzten die Rettungskette in Gang. Die Unfallstelle war während der Bergearbeiten bis 9.20 Uhr gesperrt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less