Lade Inhalte...

Wels

Unfall mit Mopedauto: Lenker durch Beifahrertüre hinausgeschleudert

Von nachrichten.at   10. Juni 2021 10:05 Uhr

Der Lenker wurde aus dem Wagen geschleudert.

GRIESKIRCHEN. Drei Verletzte forderte am Mittwochabend eine Auto-Kollision in Grieskirchen.

Ein 48-Jähriger wollte gegen 18.45 Uhr mit seinem Mopedauto links Richtung Stadtzentrum Grieskirchen einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto, in dem ein 49-Jähriger am Steuer und seine 50-jährige Ehefrau am Beifahrersitz saßen. Das Paar war auf der B137 Richtung Neumarkt unterwegs. 

Das Mopedauto drehte sich nach dem Aufprall um 180 Grad, der 48-jährige Fahrer wurde dabei durch die Beifahrertüre hinausgeschleudert und kam auf der Straße zum Liegen, berichtet die Landespolizeidirektion. 

Die beiden Lenker sowie die Beifahrerin - alle aus dem Bezirk Grieskirchen - wurden mit Verletzungen ins Klinikum Wels gebracht. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less