Lade Inhalte...

Wels

HTL entwickelt "Zwetschkiges"

11. Februar 2020 00:04 Uhr

HTL entwickelt "Zwetschkiges"
Die Naturpark-Manager Sabine Pumberger und Clemens Schnaitl bei der Verkostung in Wels.

WELS. Die HTL für Lebensmitteltechnologie und den Naturpark Attersee-Traunsee verbindet eine Partnerschaft. Seit drei Jahren kreieren Schüler Produktideen aus Zwetschken.

Die Kooperation begann 2018 mit der Teilnahme am Zwetschkenfest bei Weyregg und der Entwicklung von Brotvarianten mit Zwetschken. Inzwischen wurde sie vertieft. Erst kürzlich verkosteten die Schüler mit dem Naturpark-Management neue Produkte, die demnächst in einem Kochbuch vorgestellt und beim Zwetschkenfest im September serviert werden. Bis dahin finden sich Zwetschken unter anderem im Baguette, im Essig, in Sushis und in Cornflakes.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less