Lade Inhalte...

Wels

Waizenkirchen: Defektes Gebläse wohl Grund für Brand

Von nachrichten.at/apa   08. Juli 2022 15:32 Uhr

Die Rauchentwicklung war von Weitem zu sehen.

WAIZENKIRCHEN. Ein defektes Saugzuggebläse dürfte den Brand im Stall eines Hofs im Bezirk Grieskirchen Dienstagabend ausgelöst haben.

Als das Feuer ausbrach, war das Gerät in Betrieb und blies Futter von den Rundsilos in den automatisch gesteuerten Fütterungsroboter, informierte die Polizei. Neben den Löscharbeiten mussten auch 60 Rinder und zwölf Kälber gerettet werden. Dabei verletzte sich der 54-jährige Bauer. Ein Übergreifen der Flammen auf den Wohntrakt konnte verhindert werden.

Großbrand auf Bauernhof in Waizenkirchen

Bildergalerie ansehen

Bild 1/13 Bildergalerie: Großbrand auf Bauernhof in Waizenkirchen

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung