Lade Inhalte...

Wels

Auto kollidierte mit Betonmischwagen und überschlug sich

Von nachrichten.at   29. September 2020 21:07 Uhr

Die Lenkerin musste aus dem Unfallwagen befreit werden.

EFERDING. Eine Verletzte forderte am Dienstagabend ein Unfall auf der Gemeindegrenze zwischen Fraham und Pupping im Bezirk Eferding. Die Eferdinger Straße bis 19 Uhr gesperrt werden.

Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr gegen 18 Uhr mit seinem Betonmischwagen auf der B129 aus Eferding kommend Richtung Alkoven. Bei einem Betonmischwerk wollte der Lenker links abbiegen. Dahinter fuhr eine 75-Jährige aus dem Bezirk Eferding mit ihrem Pkw und setzte zeitgleich zum Überholen an. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision, wodurch sich der Pkw überschlug und am Dach zum Liegen kam.

Die 75-Jährige musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen und anschließend vom Notarzt erstversorgt werden. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde sie ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Die B129 war circa eine Stunde gesperrt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less