Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 17. Dezember 2018, 07:58 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 17. Dezember 2018, 07:58 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Wels

Rabiate Leitfigur

Acht politische Gruppierungen wollen in den Welser Gemeinderat einziehen. Vier Männer und eine Frau drängen ins Bürgermeisteramt.

Es ist ein kunterbunt-provokantes Polit-Bouquet, welches im Frühherbst zur Wahl steht. Neben den bereits vertretenen Parteien wollen das BZÖ, die Liberalen, die KPÖ und die Bunten ins Stadtparlament einziehen. Letztere stehen unter besonderer Beobachtung. SP-Vize und Wahlkommissionsleiter Hermann Wimmer will zuerst abklären lassen, ob die Bunten und ihre umstrittene Leitfigur Ludwig Reinthaler überhaupt den verfassungsrechtlichen Grundsätzen entsprechen. Die Liste Reinthaler gilt als rabiat ausländerfeindlich. Die Antifa würde sie ungeschaut als faschistoid einstufen. Die wenigsten Welser wünschen sich den ehemaligen Fahrschullehrer im Gemeinderat.

Doch Demokratie ist kein Wunschkonzert. Der Verfassungsdienst des Magistrates wird Reinthalers Kandidatur objektiv prüfen. Nur das Gesetz oder letztlich der Wähler können ihn politisch noch verhindern.

Kommentare anzeigen »
Artikel Von Erik Famler 12. August 2009 - 00:04 Uhr
Mehr Wels

Eferding kürzt Sportförderungen und nimmt Nachbargemeinden in die Pflicht

EFERDING. Heiße Diskussionen im Budgetgemeinderat, SPÖ-Mandatare enthielten sich der Stimme.

Ein Beruf, der oft eine Bodenversiegelung einläutet

WELS. Welser Harald Schumann leitet das älteste im Familienbesitz befindliche Vermessungsbüro Oberösterreichs.

"Das Engagement der Jugend darf man nicht unterschätzen"

LINZ. Ausbildung "Junge Pflege": Österreichweites Pilotprojekt in Linz.

Querfeldein-Radfahrer legten sich im Pferdezentrum ins Zeug

STADL-PAURA. 21-jähriger Belgier gewann, Philipp Heigl bester Österreicher.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS