Lade Inhalte...

Steyr

Pkw-Lenker krachte gegen Kraftwerk-Betonsockel

Von nachrichten.at   23. Oktober 2020 09:14 Uhr

foto: VOLKER WEIHBOLD we love the 90´s wels polizei einsatz
(Symbolbild)

GARSTEN. Ein durchgeführter Alkotest des unverletzten Lenkers ergab einen Wert von 1,36 Promille.

Am Donnerstag gegen 22 Uhr lenkte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land seinen Pkw auf der B115 Richtung Garsten. Kurz vor dem Ennskraftwerk von Garsten kam er links von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Geländer und einen Betonsockel des Kraftwerkes.

Ein durchgeführter Alkotest des unverletzten Lenkers ergab einen Wert von 1,36 Promille. Der beschädigte Pkw musste vom Abschleppdienst mit einem Krank geborgen und das ausgetretene Öl von der Feuerwehr gebunden werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less