Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:04 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Ferry Öllinger liest zum Jubiläum der Bergkirche

KLAUS. Konzertnachmittag bringt Musik und Literatur.

Ferry Öllinger liest zum Jubiläum der Bergkirche

Ferry Öllinger Bild: VOLKER WEIHBOLD

Ein nicht alltägliches Konzerterlebnis erwartet das Publikum am Sonntag, 15. Juli, ab 16 Uhr in der Bergkirche Klaus: Orgel und Akkordeon werden von internationalen Künstlerinnen im Duo präsentiert, zudem gibt es Erlesenes vom Chefinspektor der TV-Reihe "Soko Kitzbühel". "Musik und Literatur" lautet das Motto aus Anlass des 400-Jahr-Jubiläums der Bergkirche. Melitta Ebenbauer (Orgel) und Maria Düchler (Akkordeon) spannen dabei den musikalischen Bogen über vier Jahrhunderte von Bach über Mendelssohn-Bartholdy bis Piazzolla und Gárdonyi. Ein gewagtes und zugleich mutiges Konzertprogramm, das dennoch großartigen Hörgenuss verspricht.

Nicht weniger hörenswert ist der literarische Teil des Nachmittags: Schauspieler Ferry Öllinger, unter anderem bekannt als Chefinspektor im Fernsehen, setzt sich mit Texten von Abraham a Sancta Clara, August Bürger, Schiller, Eichendorff bis Bernhard auseinander.

Karten: Tel. 0664/8294749 oder fried.mittendorfer@a1.net

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Anrainer fordern Lärmschutz für neue Straße: Bio-Bauer zieht vor Gericht

GRÜNBURG. Land stößt bei der geplanten Verlegung der Steyrtalbundesstraße auf heftigen Widerstand.

Die Gegner der Westspange sind nun offiziell als NGO anerkannt

STEYR. Beim 3. Sonnenblumenfest am Samstag feiert der Verein "Grüngürtel statt Westspange" diesen Erfolg ...

Der Vorverkauf für das Derby gegen Ried hat begonnen

STEYR. Mit dem Heimspiel gegen die SV Ried startet der SK Vorwärts Steyr am Freitag, 27. Juli in die neue 2.

Schwieriger Auftakt für den SK Vorwärts

EBREICHSDORF / STEYR. ÖFB-Cup: Mit dem Ostligisten Ebreichsdorf hat der SK Vorwärts Steyr ein unangenehmes ...

Niki Laudas Retter fährt heuer bei der Ennstal Classic mit

STEYR, SPITAL/PYHRN. 238 Teilnehmer in historischen Automobilen fahren auch Spital/Pyhrn und Steyr an.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS