Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 02:19 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 02:19 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Ferry Öllinger liest zum Jubiläum der Bergkirche

KLAUS. Konzertnachmittag bringt Musik und Literatur.

Ferry Öllinger liest zum Jubiläum der Bergkirche

Ferry Öllinger Bild: VOLKER WEIHBOLD

Ein nicht alltägliches Konzerterlebnis erwartet das Publikum am Sonntag, 15. Juli, ab 16 Uhr in der Bergkirche Klaus: Orgel und Akkordeon werden von internationalen Künstlerinnen im Duo präsentiert, zudem gibt es Erlesenes vom Chefinspektor der TV-Reihe "Soko Kitzbühel". "Musik und Literatur" lautet das Motto aus Anlass des 400-Jahr-Jubiläums der Bergkirche. Melitta Ebenbauer (Orgel) und Maria Düchler (Akkordeon) spannen dabei den musikalischen Bogen über vier Jahrhunderte von Bach über Mendelssohn-Bartholdy bis Piazzolla und Gárdonyi. Ein gewagtes und zugleich mutiges Konzertprogramm, das dennoch großartigen Hörgenuss verspricht.

Nicht weniger hörenswert ist der literarische Teil des Nachmittags: Schauspieler Ferry Öllinger, unter anderem bekannt als Chefinspektor im Fernsehen, setzt sich mit Texten von Abraham a Sancta Clara, August Bürger, Schiller, Eichendorff bis Bernhard auseinander.

Karten: Tel. 0664/8294749 oder fried.mittendorfer@a1.net

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Die modebewusste Frau trägt farbige Motive auf den Sohlen ihrer High Heels

WOLFERN. Designer Christian Louboutin stattet seine sündteuren Schuhe mit roten Sohlen aus.

"Gute Infrastruktur braucht Wachstum"

STEYR, KIRCHDORF. Adlwang freut sich über Zuwachs, Reichraming sucht Weg gegen Bevölkerungsschwund.

"Narrisch guat" wieder ohne Bad Haller Karneval

BAD HALL. Der BHCC boykottiert auch bei den acht heurigen Sitzungen den Fasching im ORF.

Drei Schülerinnen erhielten Award

STEYR. Mit ihrem Projekt "Kleines Geld – große Wirkung" haben die Schülerinnen Katharina Kopf, Hannah ...

40 Ehepaare kümmern sich um Kranke

STEYR, KIRCHDORF. Gespag gab zum Valentinstag gestern eine "liebevolle" Spitalsstatistik bekannt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS