Lade Inhalte...

Salzkammergut

Wichtiger Brückenschluss auf beliebtem Radweg

18. Juni 2019 00:04 Uhr

Wichtiger Brückenschluss auf beliebtem Radweg
Die sanierte Kumpfmühler Brücke am Radweg Vorchdorf–Kirchham

KIRCHHAM. Gemeinde Kirchham investierte 130.000 Euro.

Auf dem vielfrequentierten Radweg von Vorchdorf nach Kirchham befindet sich im Ortsteil Bergham die Kumpfmühler Brücke. Die vor fünf Jahrzehnten in Eigeninitiative erbaute, 17 Meter lange Brücke über die Laudach wurde nun von der Gemeinde Kirchham generalsaniert und erstrahlt im neuen Glanz.

Die Träger wurden entrostet, mit Schutzlack und neuen Verbindungsstreben ausgerüstet, danach mit heimischen Lärchenholz-Staffeln belegt und mit einem neuen Eisengeländer abgesichert. Auch die Straße zur Brücke wurde von der Vorchdorfer Gemeindegrenze bis zum Anwesen Hofstätter ("Kumpfmühle") neu errichtet und asphaltiert. Für beide Maßnahmen stellte die Gemeinde Kirchham mehr als 130.000 Euro aus dem Budget zur Verfügung.

"Wir wollen damit einen Beitrag leisten, dass das Alltagsradfahren noch attraktiver wird und die Freizeiteinrichtungen wie das Freibad in Vorchdorf, der beliebte Fitnesspark in Kirchham oder auch Gasthäuser ohne Auto sicher und rasch von Kindern wie Erwachsenen erreicht werden können", freut sich der Kirchhamer Bürgermeister Hans Kronberger (VP) über die gelungenen Maßnahmen.

Damit ist der Radweg Vorchdorf–Gmunden im gesamten Kirchhamer Gemeindegebiet von der Vorchdorfer bis zur Gchwandtner Gemeindegrenze durchgängig staubfrei befahrbar.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less