Lade Inhalte...

Salzkammergut

Sensationeller Scharnsteiner schaffte Rekord

24. Februar 2021 00:04 Uhr

Matthias Lasch
Bestleistung: Matthias Lasch

SCHARNSTEIN. Der für die TGW Zehnkampf-Union startende Matthias Lasch (17) aus Scharnstein hat den österreichischen U18-Rekord im Leichtathletik-Mehrkampf (Hallen-Siebenkampf) um mehr als 200 Punkte verbessert.

Erstmals schaffte ein junger Österreicher eine Leistung über 5000 Zähler. Der neue Rekord: 5112 Punkte. Lasch, der das BRG Kirchdorf besucht, ist auch bereits für die heurige U18-Europameisterschaft in Rieti (Italien) qualifiziert. Sein Betreuungsumfeld wird von Mutter Petra koordiniert (Trainer Johann Dullinger, Roland und Georg Werthner). Matthias’ wichtigster Trainingspartner ist sein drei Jahre älterer Bruder Leo.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less