Lade Inhalte...

Salzkammergut

Motorradfahrer bei Kollision mit Lkw auf A1 in OÖ schwer verletzt

Von nachrichten.at/apa   29. Juli 2021 06:46 Uhr

Der Unfall ereignete sich am späten Mittwochabend auf der A1

REGAU. Beim Sturz nach einer Kollision mit einem Lkw auf der Westautobahn (A1) in Regau (Bezirk Vöcklabruck) ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Donnerstag mitteilte, war der 32-Jährige gegen 22.15 Uhr auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahnauffahrt in Richtung Wien unterwegs, als er vom Lkw eines 62-jährigen Slowaken seitlich erfasst wurde.

Die Ursache der Kollision sei unbekannt. Der Mann aus dem Bezirk Gmunden sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert worden. Am Motorrad sei Totalschaden entstanden, der Lkw sei leicht beschädigt worden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less