Lade Inhalte...

Salzkammergut

Ischl und Ebensee bilden eine Klimaschutzregion

Von Edmund Brandner  04. Mai 2021 23:34 Uhr

Ischl und Ebensee bilden eine Klimaschutzregion
Vizebgm. Promberger, Manfred Hundstorfer, Birgit Hüllegger, Bgm. Schiller

BAD ISCHL/EBENSEE. Bewusstseinsbildung und konkrete Maßnahmen.

Beim Klimaschutz rücken Bad Ischl und Ebensee enger zusammen. Die beiden Gemeinden bilden ab sofort eine Klimawandel-Anpassungsregion (KLAR). Den entsprechenden Zuschlag (und damit eine Fördergeld-Zusage über 25.000 Euro) erhielten sie vom Umweltministerium.

Ziel von KLAR ist es, den Klimaschutz auf lokaler Ebene voranzutreiben – sowohl durch Bewusstseinsbildung als auch durch konkrete Maßnahmen. So wie bei Klimabündnisgemeinden wird dazu auch die Bevölkerung eingebunden. Allerdings trägt hier eine KLAR-Managerin mit einer Halbtagsanstellung – in diesem Fall die Bad Ischlerin Birgit Müllegger – die Verantwortung. Sie Vorträge und Workshops veranstalten oder gemeinsam mit Kooperationspartnern konkrete Klimaschutzmaßnahmen ins Leben rufen. Die KLAR-Initiative ist auf drei Jahre begrenzt.

"Trotz der Coronakrise bleibt der Klimawandel die größte Herausforderung, der sich Ebensee und Bad Ischl gemeinsam stellen ", sagt die Ebenseer Vizebürgermeisterin Sabine Promberger (SPÖ). "Wir werden zuerst eine Steuerungsgruppe mit engagierten Personen aus der Bevölkerung einrichten." Das Klima-Kino werde einer der ersten Programmpunkte sein, kündigt Bad Ischls Bürgermeisterin Ines Schiller an.

Artikel von

Edmund Brandner

Lokalredakteur Salzkammergut

Edmund Brandner
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less