Lade Inhalte...

Salzkammergut

Damit jeder Gemüse hat: Öffentliche Hochbeete

24. Februar 2021 00:04 Uhr

Damit jeder Gemüse hat: Öffentliche Hochbeete
Jeder sollte sich frisches Gemüse leisten können.

ALTMÜNSTER. Gemüse aus dem eigenen Garten zu genießen, ist ein Luxus, der nicht jedem offensteht. Deshalb sucht die Marktgemeinde Altmünster Freiwillige, die sich um Hochbeete kümmern.

Die Ernte aus den Anbauflächen soll Menschen zugutekommen, die sich in einer finanziell schwierigen Lage befinden, und ihnen den Zugang zu frischem, regionalem Gemüse ermöglichen.

Die Idee dazu kam von einer Altmünsterin und stieß bei den Verantwortlichen im Marktgemeindeamt auf offene Ohren.

Das Projekt kann allerdings nur beginnen, wenn sich genug Freiwillige in den Ortsteilen Altmünster, Neukirchen und Reindlmühl finden, die sich gerne um Hochbeete kümmern. Interessierte mögen Kontakt mit Sabine Brunner von der Sozialabteilung der Marktgemeinde aufnehmen. Entweder telefonisch (07612 / 87 611 - 223) oder per E-Mail an sabine.brunner@altmuenster.ooe.gv.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less