Lade Inhalte...

Mühlviertel

Treibstoffdieb bohrte Lkw-Tank an

21. April 2019

Symbolbild

PERG. Ein unbekannter Täter bohrte in der Nacht auf Sonntag den Tank eines abgestellten Lkw an und stahl eine bisher unbekannte Menge Diesel.

Auf dem Schotterparkplatz hinter dem Perger Hallenbad bohrte in der Nacht auf Sonntag ein bisher Unbekannter den Tank eines abgestellten Lkw an und stahl eine unbekannte Menge Treibstoff. Dabei floss aus dem angebohrten Tank Diesel aus und sickerte in die Erde. Das etwa 15 Quadratmeter große Stück kontaminierte Erde musste abgetragen werden, wodurch ein Gesamtschaden unbekannter Höhe entstand. Gefahr für die Umwelt besteht keine mehr.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less