Lade Inhalte...

Mühlviertel

Lufttransportsystem 130 ist die "Einheit des Jahres"

Von OÖN   03. Dezember 2021 00:04 Uhr

Der Rohrbacher Oberst ist stolz auf seine Soldaten und Bediensteten.

HÖRSCHING/ROHRBACH-BERG. Oberst Georg Klecatsky nahm die Trophäe entgegen.

Das Operative Lufttransportsystem 130, stationiert am Fliegerhorst Vogler in Hörsching, wurde als Einheit des Jahres im Österreichischen Bundesheer ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung für das Lufttransportsystem 130 werden die Soldaten und Mitarbeiter der Lufttransportstaffel, der Fliegertechnischen Kompanie 130, des Lufttransportumschlages und die im Stab für Planung und Koordinierung Verantwortlichen des Kommandos Luftunterstützung ausgezeichnet.

Von September 2020 bis August 2021 wurden 64 Flüge durchgeführt, dabei wurden 7842 Passagiere und 328 Tonnen Fracht transportiert sowie neun medizinische Evakuierungen mit 23 Patienten durchgeführt. Der Rohrbacher Oberst Georg Klecatsky, Kommandant des Kommandos Luftunterstützung: "Diese Auszeichnung ehrt uns alle und zeichnet im Besonderen die hohe Professionalität aller Beteiligten aus. Ich bin stolz auf meine Soldaten und Bediensteten!"

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare