Lade Inhalte...

Mühlviertel

Dutzende Anzeigen bei Verkehrskontrolle in Perg

Von nachrichten.at/kran   11. Juli 2020 13:50 Uhr

Verkehrskontrolle
(Symbolbild)

PERG. Bei einer Schwerpunktaktion der Polizei wurden in der Nacht auf Samstag im Bezirk Perg zahlreiche Delikte aufgedeckt und bestraft. Drogen-, Alkohol- und Geschwindigkeitssünder wurden erwischt.

Insgesamt hat die Polizei bei der Kontrolle 176 Mal durchgegriffen. Darunter 62 Mal bei Geschwindigkeitsüberschreitungen, 26 Organstrafverfügungen wegen Verkehrsübertretungen wurden geschrieben, vier Suchtgiftdelikte mit Führerschein-Abnahmen verzeichnet und drei Alkohol-Anzeigen. Der Höchstwert lag dabei bei 2,2 Promille. Ein Mal war ein Lenker ohne Fahrerlaubnis unterwegs.

„Das Lenken eines Fahrzeuges ohne Lenkberechtigung oder unter Suchtmitteleinfluss sowie illegales Racing sind absolute No-Go‘s. Ebenso ist die Manipulation von Abgasanlagen welche nur das Ziel haben, überdimensionierten Krach zu erzeugen, nicht tolerierbar“, sagte Verkehrs-Landesrat Günther Steinkellner (FP) zur Schwerpunktaktion.  

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

17  Kommentare expand_more 17  Kommentare expand_less