Lade Inhalte...

Mühlviertel

Sparkasse eröffnet neue Filiale in Feldkirchen

Von OÖN   05. November 2018 00:04 Uhr

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Die offizielle Eröffnung fand am Weltspartag statt - 1100 Kunden werden ab sofort betreut.

Filialleiterin Evelyne Lehner hat ab sofort alle Hände voll zu tun. 1100 Kunden werden ab sofort in der neuen, modern ausgestatteten Sparkasse am neuen Standort in Feldkirchen betreut. Eröffnet wurden die an Kundenbedürfnisse angepassten Räumlichkeiten mit Selbstbedienungsgeräten und interaktiven Displays am 31. Oktober, dem Weltspartag.

"Wir freuen uns über die positive Entwicklung des Filialstandortes. Für die Zukunft sehen wir ganz klar Potential im Finanzierungsbereich", sagt Filialdirektor Thomas Lettner auf die rege Bautätigkeit und die steigende Zahl an Betriebsansiedlungen im Umland hin.

Auch die Zahlen bestätigen diese Aussage. So stieg das Finanzierungsvolumen um 2,2 Prozent auf mehr als vier Millionen Euro. Auf der Einlagenseite konnten insgesamt 14,7 Millionen Euro verbucht werden. Von Zahlen unbeeindruckt zeigte sich Pfarrer Josef Pesendorfer. Dieser erzählte bei der Eröffnung, dass dies bereits die dritte Segnung der Sparkasse in Feldkirchen sei – "jedes Mal ein paar Meter weiter weg vom Pfarrhof".

Ein Zeichen dafür, dass die Sparkasse wächst.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less