Lade Inhalte...

Mühlviertel

Kirchenorgel feiert ihren Geburtstag: Messe zum 30er

04. März 2013 00:04 Uhr

PERG. Am vierten Fastensonntag des Jahres 1983 – also vor fast genau 30 Jahren – wurde in Perg die damals von der Orgelbauanstalt St. Florian neu errichtete Orgel eingeweiht.

Den Segen dazu spendete Diözesanbischof Maximilian Aichern, als Organist wurde Augustinus Franz Kropfreiter eingeladen.

An dieses Fest erinnert die Pfarre Perg diesen Samstag im Rahmen der Vorabendmesse um 19 Uhr. Die liturgische Feier dazu leitet der Stiftspfarrer von St. Florian, Harald Ehrl. An der 23 Register umfassenden Orgel spielt Stiftsorganist Andreas Etlinger unter anderem das „Präludium für die Perger Orgel“ von Thomas Asanger, der dieses Stück eigens für dieses Jubiläum komponiert hat. Nach der Abendmesse folgt noch ein kurzes Orgelkonzert mit zwei bis drei Musikstücken. Der Eintritt hierzu ist selbstverständlich frei.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less